Beantragung von Fondsänderungen

Qualität und Flexibilität

Alle angebotenen Fonds werden von der Continentale fortlaufend beobachtet und das Fondssortiment bei Bedarf - durch Herausnahme oder Neuaufnahme von Fonds - angepasst.

Höchste Flexibilität wird durch je 6 kostenlose Switch- und Shiftvorgänge innerhalb von 365 Tagen, eine breite Risikostreuung von bis zu 10 Fonds in einem Vertrag erreicht.

Beantragung von Fondsänderungen

Möchten Sie die Fondsaufteilung ändern? Kein Problem. Fondsänderungen müssen schriftlich mitgeteilt werden und können am einfachsten mit einem speziell dafür vorgesehenen Formular beauftragt werden, das Sie hier downloaden können.

Auftrag zur Änderung der Fondsaufteilung

Die für den Vertrag Ihres Kunden jeweils aktuelle Fondspalette finden Sie in folgendem Prospekt: