Continentale Assekuranz Service GmbH - 16.03.2021

Starker Partner in der Todesfall-Vorsorge

Wien. Wie überzeugen Vermittler ihre Kunden von der EUROPA Ablebensversicherung? Ganz einfach: mit der Wahrheit. Denn individuelle Tarife, exzellente Prämien, schlanke Antragsprozesse und ausgezeichneter Service machen die EUROPA zum starken Partner, um seine Lieben für den Ernstfall perfekt abzusichern. Damit überzeugt der Versicherer auch die Fachpresse. In Österreich ist die EUROPA Ablebensversicherung über die Continentale Assekuranz Service GmbH erhältlich.

 

Modern, individuell und preislich auf Top-Niveau

Als moderner Lebensversicherer bietet die EUROPA nicht nur faire Top-Prämien. Ihre Tarife sind zudem klar strukturiert und extrem leistungsfähig. „Modern heißt für uns, dass wir zu jeder Zeit nah an unseren Kunden sind. Deshalb erweitern wir die Tarife regelmäßig und passen sie den Bedürfnissen der Menschen an“, erklärt Dr. Helmut Hofmeier, Vorstand der EUROPA Lebensversicherung. Aus Überzeugung folge die EUROPA dabei dem Prinzip, dass wichtige individuelle Zusatzleistungen auch für den kleinen Geldbeutel verfügbar sein müssen. So ist der Zusatzschutz Krebs Plus bereits im günstigen Standard-Tarif wählbar.

 

Schlanke Prozesse, verständliche Anträge, direkte Gewissheit

Um einen schnellen und bequemen Abschluss zu ermöglichen, fokussiert sich der Versicherer auf schlanke und digitale Prozesse. „Unser wichtigstes Werkzeug ist hierbei der eGesundheitsCheck, den wir bereits seit 2018 bei der EUROPA einsetzen. Das digitale Tool verkürzt den Antragsprozess nicht nur erheblich, es macht ihn verständlicher und sehr viel transparenter“, so Dr. Hofmeier. Das Tool führt den Vermittler und seinen Kunden dabei gemeinsam durch einfach formulierte interaktive Gesundheits- und Risikofragen. Am Ende des Online-Abschlusses folgt in der Regel direkt eine Entscheidung über den Antrag. Dadurch hat der Kunde sofort Gewissheit, ob sein Antrag angenommen wird.

 

Persönliche Ansprechpartner und ausgezeichneter Service

Als Teil des Continentale Versicherungsverbundes steht die EUROPA zudem für exzellenten Service. „Den Vermittlern stehen unter anderem unsere persönlichen Ansprechpartner mit umfangreichem Fachwissen zur Seite. Dadurch können Kunden noch präziser und individueller beraten werden. Und das wirkt sich wiederum positiv auf die Kundenzufriedenheit aus“, sagt Dr. Hofmeier. Das Deutsche Finanz-Service Institut (DFSI) bescheinigt dem Direktversicherer in seiner aktuellen Auswertung aus dem Februar 2021 hier 100 von 100 Punkten. Insgesamt wird die EUROPA vom DFSI als „beste zukunftssichere Lebensversicherung“ und mit der Höchstnote „Exzellent“ bewertet. Beim Versicherungs Award Austria 2020 schaffte es die EUROPA mit ihrer Ablebensversicherung zudem wieder auf das Siegertreppchen. „Solche Auszeichnungen zeigen uns, dass wir mit unserem Service-, Leistungs- und Preisangebot der starke Partner bei der Ablebensversicherung sind, den sich unsere Kunden für die Absicherung ihrer Lieben wünschen“, sagt Dr. Hofmeier. „Davon profitieren auch unsere Vertriebspartner.“

 

Freie Vermittler finden für sie speziell aufbereitete Informationen unter makler.continentale.at/europa-risiko-lv.

 

Über die Continentale Assekuranz Service GmbH

Die Continentale Assekuranz Service GmbH bündelt seit 2011 die Aktivitäten des Continentale Versicherungsverbundes in Österreich. Mag. Gerfried Karner als Geschäftsführer und sein sechsköpfiges Team sind im Wiener Büro sowie in den Regionen persönlich für die Vermittler da. Seit 25 Jahren ist der Verbund mit seinen beiden Lebensversicherern in Österreich aktiv – und das erfolgreich. 1996 startete die Continentale hier als Wegbereiter für die Berufsunfähigkeitsvorsorge. In diesem Bereich ist sie weiterhin einer der Markt- und Innovationsführer. Außerdem zählte sie mit ihren Fondspolizzen zu den Vorreitern auf dem hiesigen Markt. Mit günstigen und zugleich leistungsstarken Tarifen gehört das Verbundunternehmen EUROPA zu den wichtigsten Anbietern von Ablebensversicherungen.

 

zur Übersicht